Volkstrauertag

Anlässlicht des Volkstrauertages fand am 13.11.2022 auf dem Looper Friedhof die Gedenkfeier des Bürgervereins unter Beteilugung der Schützenbruderschaft und der Feuerwehr statt. Musikalisch Begleitet wurde die Veranstaltung durch den Musikverein.

Als Sprecher der Looper Ortsvereine erinnerte Paul Remmel an die Opfer von Krieg und Gewalt. Er gedachte der Looper Opfer der beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts ebeso wie der unzähligen Toten in den Kriegen weltweit bis hin zum aktuellen Krieg im Herzen Europas, in der Ukraine.

Von dieser Bedrohung für die freiheitichen Demokratien kam Paul Remmel auf die Gefahren rechter Agitation in Deutschland zu sprechen. Es sei nie so wichtig wie heute, wachsam zu sein und sich den antidemokratischen und rassistischen Bedrohungen von AFD und Co. entgegen zu stellen.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.